Was ist ChatGPT ?

In diesem Artikel erfährst du, welche großartigen Möglichkeiten ChatGPT 3.5 und ChatGPT 4 bieten und welche Unterschiede es zwischen den beiden Versionen gibt.

Welche Möglichkeiten bietet ChatGPT?

ChatGPT ist eine künstliche Intelligenz, die als persönlicher Assistent, im Beruf, in der Ausbildung oder im privaten Bereich eingesetzt werden kann. 

ChatGPT wurde mit Milliarden von Parametern trainiert und verfügt über die unterschiedlichsten Fähigkeiten in den verschiedensten Bereichen zu unterstützen. Der sinnvolle und optimale Einsatz von künstlicher Intelligenz entscheidet in Zukunft über den Erfolg im beruflichen Umfeld sowie im Bildungsbereich.

ChatGPT 3.5

ChatGPT ist kostenlos und das ältere Modell, das auch mit weniger (aber immer noch über 175 Milliarden) Parametern trainiert wurde. Es ist nicht so hochwertig und umfangreich wie bei ChatGPT4, aber ChatGPT 3.5 ist  immer noch eine sehr hochwertige Künstliche Intelligenz, die vor nicht allzu langer Zeit der Stand der Technik war.

ChatGPT 3.5 unterstützt dich in den verschiedensten Bereichen, beantwortet Fragen für dich oder kann Texte für dich erstellen. ChatGPT 3.5 ermöglicht kostenlos, die Künstliche Intelligenz für eigene Zwecke zu nutzen. Die Funktionen von ChatGPT 3.5 und 4 können durch zusätzliche Chrome-Erweiterungen noch erweitert und ausgebaut werden.

ChatGPT 4

ChatGPT 4 ist die aktuelle Version, die zusätzlich mit vielen Optionen ausgestattet ist, die ChatGPT 3.5 nicht bietet. Im Gegensatz zu ChatGPT 3.5 kostet Chat 4 eine monatliche Gebühr von derzeit 20 Euro. Dieser Betrag ist jedoch mehr als gerechtfertigt, wenn der Mehrwert betrachtet wird, den die Künstliche Intelligenz hier bietet.

Mit ChatGPT 4 ist es möglich, direkt auf das Internet zuzugreifen, Bilder oder Dateien hochzuladen und auf über 1000 Plugins zuzugreifen. Außerdem kannst du in ChatGPT KI-generierte Bilder von DALL·E 3 erstellen lassen (DALL·E 3 ist eigentlich kostenpflichtig). Da ChatGPT 4 mit viel mehr Parametern und aktuelleren Daten trainiert wird, sind die Ergebnisse von höherer Qualität.

Der Prompt ist in ChatGPT der  Schlüssel zum Erfolg

Der Prompt wird immer in das ChatGPT-Feld eingegeben und kann ein einzelnes Wort, ein Satz, ein Befehl oder auch eine Rechenaufgabe sein. Die Qualität der Ausgabe in ChatGPT hängt immer davon ab, was zuvor eingegeben wurde. Der Schlüssel zum erfolgreichen Arbeiten mit ChatGPT ist also die Eingabe eines sinnvollen Prompts und es lohnt sich, etwas über die richtige Formulierung eines Prompts zu lernen, denn davon hängt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Künstlichen Intelligenz ab.

Die wichtigsten Funktionen in ChatGPT 3.5

Texte erstellen

Du kannst mit ChatGPT Texte für die verschiedensten Bereiche erstellen und auch korrigieren lassen. Zum Beispiel für Berichte, Blogbeiträge oder auch Produktbeschreibungen.

Fragen beantworten

Du kannst an ChatGPT 3.5 Fragen zu allen erdenklichen Themenbereichen stellen und erhältst dann sofort die Antworten von der Künstlichen Intelligenz.

In den Dialog gehen

Du kannst mit der künstlichen Intelligenz in einen Dialog treten und z.B. Feedback zu deinen Ideen diskutieren oder Brainstormings mit der KI durchführen.

Programmieren

Einfacher oder auch umfangreicher Code kann von künstlicher Intelligenz generiert werden.

Benutzerdefinierte Anweisungen

Antworten sind selten neutral. In ChatGPT kannst du die Antworten auf deine Fragen im benutzerdefinierten Bereich beeinflussen.  Ziel der benutzerdefinierten Anweisungen in ChatGPT es, den Dialog und die Art der Informationen besser an die Bedürfnisse oder Erwartungen des Benutzers anzupassen.

Die wichtigsten zusätzlichen Funktionen in ChatGPT 4

ChatGPT 4 kann alles, was ChatGPT 3.5 kann. Nur besser. ChatGPT 4 wurde mit viel mehr Informationen trainiert. Außerdem kannst du mit ChatGPT 4 direkt auf das Internet zugreifen und so tagesaktuelle Informationen in deinen Chat mit der künstlichen Intelligenz einfließen lassen. Während ChatGPT 3.5 ein geschlossenes System ist, kannst du in ChatGPT 4 Bilder oder Dateien hochladen und von der KI analysieren lassen. Das kann eine Excel-Tabelle sein, die von der KI analysiert wird, oder z.B. ein Bild von verschiedenen Lebensmitteln, die du noch zur Verfügung hast. ChatGPT erstellt dann ein leckeres Rezept mit den Lebensmitteln, die auf dem Bild zu sehen sind. Es gibt tolle Möglichkeiten, wie die KI die hochgeladenen Dateien auswerten kann. 

Zusätzlich stehen in ChatGPT 4 über 1000 Plugins zur Verfügung, die die Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz noch einmal deutlich erweitern und auch eine Schnittstelle zwischen externen Programmen und ChatGPT schaffen. So kannst du z.B. einen Text von der KI erstellen lassen und diesen dann mithilfe eines Plugins in ein PDF umwandeln.

Der Clou von ChatGPT 4 ist die Möglichkeit, Bilder direkt mit DALL-E 3 zu erstellen. DALL-E 3 ist eine spezielle künstliche Intelligenz, die darauf spezialisiert ist, Bilder mit Texteingaben zu erstellen. So kann man mit wenigen Worten die unglaublichsten Bilder erzeugen. Dieser Service kostet eigentlich Geld, ist aber im ChatGPT kostenlos verfügbar.

Internetzugang

Mit ChatGPT 4 ist ein direkter Zugriff auf das Internet über Bing möglich.

Erweiterte Datenanalyse

Diese Funktion in ChatGPT erlaubt die Verarbeitung, Analyse und Interpretation von Daten.

ChatGPT 4 Plugins

ChatGPT-Plugins sind leistungsstarke Erweiterungen, die in ChatGPT 4 zur Verfügung stehen.

GPTs


GPTs sind benutzerdefinierte Versionen von ChatGPT, die du in ChatGPT für dich selbst oder für die Öffentlichkeit erstellen und mit deinen eigenen Daten versehen kannst.

Folgender Link könnte für dich interessant sein: GPTs – So sicherst du Informationen und Dateien



PDF auslesen

Das ist keine eigene Funktion, wird aber häufig in ChatGPT genutzt. In ChatGPT 4 kannst du ein eigenes PDF hochladen und dann die Informationen mit der Künstlichen Intelligenz auswerten.

ChatGPT-App für Android & iPhone

Die ChatGPT-App für Android-Handys & iPhones ist kostenlos und synchronisiert den Chatverlauf zwischen verschiedenen Geräten.

Im Gegensatz zur Browserversion von ChatGPT bietet die App die Möglichkeit der Spracheingabe und -ausgabe, um mit der künstlichen Intelligenz zu kommunizieren. Im Gegensatz zur Browserversion kann ChatGPT 4 jedoch keine Plugins auf dem Handy aktivieren.

Chrome Erweiterungen für ChatGPT

Für ChatGPT 3.5 und ChatGPT 4 gibt es zahlreiche Erweiterungen für den Chrome-Browser, die die Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit von ChatGPT erheblich verbessern.

Folgende Links könnten für dich interessant sein

Video: ChatGPT für Anfänger (Mit allen Funktionen)

Ähnliche Beiträge