Die Fähigkeit von ChatGPT, bestehende Texte neu zu interpretieren und in neue Textformate umzuwandeln, kann aus verschiedenen Gründen interessant sein. So kann man mit Hilfe von künstlicher Intelligenz alten Texten neuen Glanz verleihen und denselben Text für verschiedene Zielgruppen oder Plattformen neu interpretieren lassen.

Auf den richtigen Prompt kommt es an

Die Wortwahl bei der Formulierung eines Prompts ist entscheidend, wenn es darum geht, ChatGPT zur Neuinterpretation von Texten zu nutzen. Die Wortwahl lenkt die Kreativität von ChatGPT in die gewünschte Richtung. Hier sind einige Schlüsselaspekte, die die Bedeutung einer sorgfältigen Auswahl der Prompts unterstreichen.

Genauigkeit des Prompts

Jedes Wort in einem Prompt wirkt wie ein Koordinatensystem, das ChatGPT anweist, welche Art von Inhalt erstellt werden soll. Wenn die Anweisungen ungenau sind, kann das Ergebnis weit von dem entfernt sein, was beabsichtigt war. Zum Beispiel wird ein Prompt wie „Mache diesen Text formeller“ zu einem anderen Ergebnis führen als „Mache diesen Text umgangssprachlicher“.

Den Kontext verstehen

Die richtigen Worte helfen ChatGPT, den Kontext des Originaltextes und die gewünschte Neuinterpretation zu verstehen. Ohne Kontextverständnis könnten Nuancen verloren gehen oder die Absicht des Originaltextes missverstanden werden. Zum Beispiel erfordert ein literarischer Text eine andere Behandlung als ein technischer Bericht.

Kreativität fördern

Kreative Prompts können ChatGPT-Teilnehmer dazu anregen, über gewöhnliche Umformulierungen hinauszugehen und innovative oder unerwartete Wendungen zu produzieren. Ein Prompt wie „Was wäre, wenn dieser technische Leitfaden ein Dialog in einem Drehbuch wäre?“ eröffnet ein ganz neues Feld von Möglichkeiten im Vergleich zu einem einfachen „Schreibe diesen Text neu“.

Sprachliche Feinheiten

Die Wahl der Synonyme, der Tonfall und der Grad der Formalität in einem Prompt können das Endergebnis stark beeinflussen. Die Worte „erklären“ und „beschreiben“ mögen ähnlich klingen, aber sie fordern ChatGPT auf subtile Weise auf, anders zu handeln.

Anpassung an die Zielgruppe

Die Wortwahl im Prompt muss die Zielgruppe berücksichtigen. Wörter, die spezifisch, inklusiv und zielgruppengerecht sind, führen zu Texten, die von der Zielgruppe verstanden werden. Zum Beispiel erfordert ein Text für medizinisches Fachpersonal eine andere Wortwahl als ein Text für Jugendliche.

Welche Texte lassen sich mit ChatGPT am besten neu interpretieren?

ChatGPT kann eine breite Palette von Texten neu interpretieren, von literarischen Werken bis hin zur Alltagskommunikation. Im Folgenden sind einige Texte aufgeführt, die sich besonders für eine Neuinterpretation mit ChatGPT eignen:

Unterrichtsmaterialien

Lehrtexte und -materialien können neu aufbereitet werden, um sie an unterschiedliche Lernniveaus oder Unterrichtsstile anzupassen.

Blogbeiträge

ChatGPT kann alten Blog-Beiträgen neuen Glanz verleihen und das Thema z.B. aus einer anderen Perspektive oder für eine andere Zielgruppe neu beleuchten.

Alltagskommunikation

E-Mails, Briefe und andere Formen der persönlichen Kommunikation können umformuliert oder zusammengefasst werden, um Klarheit zu schaffen oder den Ton anzupassen.

Historische Dokumente

ChatGPT kann historische Texte aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und dabei helfen, die Bedeutung und die Auswirkungen dieser Dokumente auf die heutige Situation zu untersuchen.

Wissenschaftliche Artikel

Das Modell kann komplexe wissenschaftliche Konzepte und Forschungsergebnisse vereinfachen und für ein breiteres Publikum zugänglich machen.

Geschäftsberichte und Wirtschaftstexte

ChatGPT kann wirtschaftliche und geschäftliche Analysen unterstützen, indem es Daten und Berichte interpretiert, um Einblicke und Zusammenfassungen zu liefern.

Mit den richtigen Verben verwenden

Wenn der Befehl „Neu schreiben“ verwendet wird, um einen Text umzuschreiben oder zu interpretieren, führt dies oft nicht zum gewünschten Ergebnis. Viel überzeugendere Ergebnisse erhältst du, wenn du gezielt Verben einsetzt, die den Originaltext so umformulieren, dass er deinen Zielen entspricht. So entsteht nicht nur eine Kopie des alten Textes, sondern ein neuer Text aus einer anderen Perspektive.

Verben können miteinander kombiniert werden, so dass aus alten Texten völlig neue Texte entstehen.

25 optimale Begriffe, um Texte mit ChastGPT wiederzuverwenden

Die hier aufgeführten Verben interpretieren Texte aus verschiedenen Blickwinkeln. Die Beispiele beziehen sich auf den Beispieltext „Die Entstehung Europas“. Die Beispiele können selbstverständlich an eigene Texte angepasst werden.

Die Entstehung Europas ist ein facettenreiches historisches Thema, das sowohl geologische als auch politische, wirtschaftliche und kulturelle Aspekte umfasst.

Geologisch gesehen ist der Kontinent Europa das Ergebnis langwieriger erdgeschichtlicher Prozesse. Über Millionen von Jahren formten tektonische Bewegungen, Vulkanismus und Erosion die heutige geografische Beschaffenheit Europas​1​​2​.

Politisch und kulturell ist die Entstehung Europas eng mit der Geschichte seiner Völker und Staaten verwoben. Schon im Mittelalter begannen sich durch Handel, Eroberungen und die Verbreitung des Christentums kulturelle und politische Gemeinsamkeiten herauszubilden, die den Kontinent prägten​3​. Die moderne Idee eines vereinten Europas wurde bereits im 19. Jahrhundert von Persönlichkeiten wie Victor Hugo unter dem Schlagwort „Vereinigte Staaten von Europa“ propagiert und in der Zwischenkriegszeit durch die Paneuropa-Bewegung von Richard Coudenhove-Kalergi und die Bestrebungen des französischen Außenministers Aristide Briand weiterentwickelt​4​.

Nach dem Zweiten Weltkrieg intensivierten sich die Bemühungen um eine europäische Einigung. Die Gründung des Europarats 1949, die wirtschaftliche Kooperation durch den Marshall-Plan und die Organisation für europäische wirtschaftliche Zusammenarbeit (OEEC) sowie die militärische Integration durch den Brüsseler Pakt, aus dem die NATO und die Westeuropäische Union hervorgingen, waren Meilensteine auf diesem Weg​4​.

Die formale europäische Integration nahm mit der Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) und später der Europäischen Union (EU) konkrete Formen an. Der Vertrag von Maastricht 1992 markiert einen entscheidenden Wendepunkt, indem er die politische Union stärkte und die wirtschaftliche Integration durch die Errichtung der Wirtschafts- und Währungsunion und des europäischen Binnenmarktes weiterentwickelte. Die Verträge von Amsterdam und Nizza folgten und vertieften die Integration. Die Einführung des Euro als gemeinsame Währung im Jahr 2002 war ein weiterer bedeutender Schritt, der die EU für ihre Bürger greifbarer machte​4​.

In der heutigen Debatte um die Zukunft der EU stehen verschiedene Modelle im Mittelpunkt, darunter die Idee eines europäischen Bundesstaates oder einer „Europäischen Republik“. Gleichzeitig ist die EU ein Beispiel für regionale Integration, das weltweit Beachtung findet und als Modell für andere Kontinente dient, wie etwa für die Andengemeinschaft oder die Afrikanische Union​4​.

Zusammenfassend ist die Entstehung Europas als Kontinent und als politisches Projekt das Ergebnis einer langen Geschichte geprägt durch geologische Entwicklungen, kulturelle Wechselwirkungen und politische Bestrebungen nach einer stärkeren Einheit und Zusammenarbeit, die bis heute andauern.

  1. Erläutern
    Verbessere die Neufassung eines Textes, indem die Bedeutung von Konzepten oder Ideen deutlicher gemacht wird.
    Beispiel: „Erläutere die Bedeutung der Europäischen Union bei der Entstehung von Europa“
  2. Neuinterpretation
    Einführen von alternativen Bedeutungen oder Verständnissen in den umgeschriebenen Inhalt.
    Beispiel: „Interpretiere die Bedeutung der Europäischen Union bei der Entstehung von Europa aus der Sicht von Deutschland.“
  3. Vereinfachen
    Die Sprache zugänglicher machen und die Komplexität in der neu geschriebenen Version reduzieren.
    Beispiel: „Vereinfache den Text so, dass ihn auch 10-Jährige verstehen.“
  4. Ausarbeiten
    Füge zusätzliche Details und Erklärungen hinzu, um das Geschriebene zu vertiefen.
    Beispiel: „Arbeite die Bedeutung der Europäischen Union aus.“
  5. Verstärken
    Verstärken Sie die Botschaft oder betonen Sie wichtige Punkte in der Neufassung.
    Beispiel: „Die Persönlichkeiten, die zur Entstehung Europas beigetragen haben, im Text stärker hervorheben“.
  6. Klarstellen
    Verbessern die Klarheit, indem bestimmte Punkte deutlicher gemacht werden.
    Beispiel: „Stelle die Position von Deutschland innerhalb von Europa klar“.
  7. Anpassen
    Den Text so verändern, dass er für ein anderes Publikum geeignet ist oder einen anderen Zweck erfüllt.
    Beispiel: „Passe den Text so an, dass er als Gedicht gelesen werden kann“.
  8. Modernisieren
    Aktualisieren veralteter Formulierungen oder Konzepte, um sie an aktuelle Trends oder Standards anzupassen.
    Beispiel: „Den Text in Jugendsprache verfassen“.
  9. Perspektive ändern
    Ändern der Perspektive oder verlagern des Schwerpunkts während des Umschreibens.
    Beispiel: „Schreibe den Text aus der Sicht eines erfolgreichen Unternehmers“.
  10. Zusammenfassen
    In der Neufassung wird ein kurzer Überblick über den alten Text gegeben.
    Beispiel: „Gebe mir einen kurzen Überblick über den Text“.
  11. Erweitern
    Biete ein umfassenderes Verständnis des Themas, indem weitere Details hinzugefügt werden.
    Beispiel: „Gehe detailliert auf die Rolle von Deutschland bei der Entstehung der Europäischen Union ein“.
  12. Formalisieren
    Umwandlung informeller oder legerer Sprache in einen professionelleren oder formelleren Stil, der für geschäftliche oder akademische Kontexte geeignet ist.
    Beispiel: „Formuliere den Text in einem formellen Stil, der höchsten Ansprüchen gerecht wird“.
  13. Umgangssprachlich formulieren
    Verwende einen umgangssprachlichen und entspannteren Ton in der Neuformulierung, der sich für Beiträge in sozialen Medien, Blogs oder E-Mail-Kampagnen eignet.
    Beispiel: „Formuliere den Text in einem umgangssprachlichen Ton für meine Social Media Posts“.
  14. Hervorheben
    Hebe bestimmte Punkte oder Ideen in der Neufassung deutlicher hervor.
    Beispiel: „Hebe die Position von Deutschland in dem Text hervor“.
  15. Objektivieren
    Voreingenommenheit oder persönliche Meinung aus dem Text entfernen, was zu einer objektiveren Neufassung führt.
    Beispiel: „Schreibe den Text aus einer neutralen Position“.
  16. Straffung des Textes auf das Wesentliche
    Eliminiere unnötige Inhalte, um eine schlankere und konzentriertere Version zu erstellen.
    Beispiel: „Straffung des Textes auf das Wesentliche“.
  17. Anreichern/Verbessern
    Füge fesselnde Details oder Ausschmückungen hinzu, um die Neufassung fesselnder zu gestalten.
    Beispiel: „Füge im Text spannende Details über die Gründung der Europäischen Union hinzu“.
  18. Veranschaulichen
    Gib relevante Beispiele an, um die in der Neufassung enthaltenen Punkte besser zu verdeutlichen.
    Beispiel: „Veranschauliche die Position von Deutschland bei der Gründung der Europäischen Union“.
  19. Kombinieren
    Kombiniere verschiedene Informationen oder Ideen, um eine zusammenhängende Umschreibung zu erstellen.
    Beispiel: „Kombiniere die Interessen der Gründerstaaten“.
  20. Begeisteren
    Verleihen Sie der Neufassung einen dramatischeren Ton, um Aufmerksamkeit zu erregen und spannende Inhalte zu schaffen.
    Beispiel: „Begeistere die Leser für die Vorteile der Europäischen Union“.
  21. Vermenschlichen 
    Fügen Sie dem Text eine persönliche Note hinzu, um ihn sympathischer und ansprechender zu machen, besonders geeignet für Blogs oder informelle Texte.
    Beispiel: „Vermenschlichung der Gründung der Europäischen Union und Darstellung der Probleme aus der Sicht eines Deutschen“.
  22. Beeindrucken
    Veranlassen eine Neuformulierung, die in Stil und Präsentation raffiniert und beeindruckend ist.
    Beispiel: „Beeindrucke die Leser mit dem Text und überzeuge sie, dass die Gründung der EU notwendig war“.
  23. Erläutern
    Ermutigen Sie zu einer Umschreibung, die außergewöhnlich klar und aufschlussreich ist und keinen Raum für Zweideutigkeiten lässt.
    Beispiel: „Erläutere, warum die Gründung der EU notwendig war und es keine Alternative gab“.
  24. Übertreiben
    Nutzen Übertreibungen, um eine aufmerksamkeitsstarke und übertriebene Version zu erstellen, die besonders bei Verkaufsgesprächen wirksam ist ).
    Beispiel: „Übertreibe die Notwendigkeit, dass eine Gründung der EU notwendig war“.
  25. Herunterspielen
    Fördere einen gedämpften und zurückhaltenden Ton in der Neufassung, der geeignet ist, Informationen in einer geradlinigen und evidenzbasierten Weise zu präsentieren.
    Beispiel: „Spiele die Notwendigkeit einer Gründung der EU herunter“.

Zusammenfassung

Der Blog-Beitrag betont die Bedeutung präziser Prompts für die Textumwandlung mit ChatGPT. Die Genauigkeit der Anweisungen, das Verständnis des Kontexts, die Förderung der Kreativität, sprachliche Feinheiten und die Anpassung an die Zielgruppe werden als Schlüsselaspekte hervorgehoben. Unterschiedliche Textformate wie Unterrichtsmaterialien, Blogbeiträge, Alltagskommunikation, historische Dokumente, wissenschaftliche Artikel und Geschäftsberichte können mit ChatGPT neu interpretiert und an unterschiedliche Zielgruppen und Kontexte angepasst werden.

Um Texte effektiv umzugestalten, empfiehlt es sich, Begriffe gezielt einzusetzen, um neue Perspektiven zu schaffen und Inhalte entsprechend den Zielen zu formen. Es wird eine Liste von 25 Begriffen vorgestellt, die verschiedene Zwecke erfüllen, wie z. B. das Erklären, Vereinfachen, Anpassen, Modernisieren und Verstärken von Inhalten. Diese Verben können kombiniert werden, um aus alten Texten neue, angepasste Versionen zu erstellen. Damit soll erreicht werden, dass die neu formulierten Texte keine bloßen Kopien des Originals sind, sondern kreative und zielgruppengerechte Neuschöpfungen.

Interessante Links zu diesem Artikel:
ChatGPT: https://chat.openai.com/

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert